Fotografie Grundlagen Workshop

Moderne Kameras produzieren im Automatikmodus, und bei Standard-Lichtsituationen sehr gute Bilder. Bei schwierigeren Lichtverhätnissen ist das meistens nicht der Fall.


Überschreitet man die Grenze des Automatik-Modus, eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten der Bildgestaltung.

In diesem Workshop sprengen wir die Fesseln, welche uns der Automatikmodus auferlegt, und lernen die verschiedenen Einstellungen einer Kamera kennen.


Das Thema wird anhand von Praxis-Beispielen und Übungen behandelt. Es wird deshalb empfohlen, dass man seine Fotokamera mit der dazugehörigen Bedienungsanleitung mitbringt.

Themen:

  • Der Sensor deiner Kamera

  • ISO Einstellung - was soll ich hier einstellen?

  • Automatikmodus

  • Zeitvorwahl / warum Zeitvorwahl?

  • Blendenvorwahl / warum Blendenvorwahl?

  • Manueller Modus / warum manueller Modus?

  • Blitzen / warum blitzen?

  • Warum sind die einen Objektive so teuer?

  • Was bedeutet die Brennweite?

  • Tiefenschärfe - was ist das?

Alle diese Themen kannst du mit Beispielen in der Praxis ausprobieren - keine blosse Theorie!

Veranstaltngsort:

AHA Kreativ, Gewerbestrasse 14, 8155 Niederhasli

Workshopleitung

Hansjürg Gschwend

Zeit:

13:00 – 17:00 (4 Stunden)

Anzahl Teilnehmer:

Minimal 2, Maximal 6

Mitbringen:

Hansjürg_mit_Ausrüstung_freigestellt.png

Deine Fotokamera mit Bedienungsanleitung

Kosten

CHF 50.-

Daten:

Samstag 18. Januar 2020